Die italienische Integration
Ristorante italiano da Fusco und Stiftung Brändi, AWB Willisau arbeiten zusammen.

Ristorante italiano da Fusco sorgen acht Personen für italienisches Ambiente und zufriedene Gäste. Vier davon kommen von der Stiftung Brändi aus Willisau (www.braendi.ch). Sie sind im Teilzeitpensum angestellt. Im Restaurant des AWB Willisau und im Restaurant Cayenne in Sursee, haben die Mitarbeitenden ihre Ausbildung im Gastgewerbe abgeschlossen. Die einen kennen sich in der Küche sehr gut aus, andere habe viel Praxis im Servieren.

Im italienischen Team sind alle integriert und jeder sorgt dafür, dass alles rund läuft. Für unsere Köstlichkeiten verwenden wir ausschlieslich frische Produkte. Pizzas garnieren und Salate zusammenstellen. Spaghetti kochen und die feinen Saucen rühren bis es wundervoll italienisch aus der Küche duftet. Va tutto bene.

Es ist alles auch Glutenfrei erhältlich.

Team da Fusco Ristorante
Team da Fusco Ristorante Italiano